Gesunde Heilsäfte selber machen

Saftbars tauchen aus gutem Grund überall auf! Das Trinken frischer Säfte kann den Körper entgiften, zu einem basischen Körper beitragen und für einen Energieschub und einen klaren Geist sorgen.

Das Entsaften ist eine wirkungsvolle Taktik, die von einer schnell wachsenden Zahl von Menschen eingesetzt wird, um schnell abzunehmen, sich richtig zu ernähren und einen gesunden Lebensstil zu fördern.

Immer wenn ich aus dem Urlaub oder einer besonders schlechten Essensnacht komme, greife ich nach einem gesunden Saft, um meinen Körper zu reinigen und meinem Verdauungssystem eine Pause zu gönnen.

Ich teile 4 unserer Lieblingsrezepte für Säfte mit einer Auswahl an Obst und Gemüse zur Abwechslung. Da meine älteste Tochter ein “Gesundheitsfreak” ist, stellen wir diese selbstgemachten Säfte jede Woche her und bewahren sie in Gläsern im Kühlschrank auf, damit sie leicht zugänglich sind. Das spart SO viel Geld beim Entsaften zu Hause!

WAS SIND DIE GESUNDHEITLICHEN VORTEILE DES ENTSAFTENS?

pexels-pixabay-161440

Nach Angaben der Mayo-Klinik kann Ihr Körper durch das Trinken von frisch hergestellten Säften die Nährstoffe besser aufnehmen als durch den Verzehr von ganzen Früchten und Gemüse, und Ihr Verdauungssystem erholt sich von der Arbeit mit Ballaststoffen. Sie sagen, dass das Entsaften Ihr Krebsrisiko senken, Ihr Immunsystem stärken, den Körper von Giftstoffen befreien, die Verdauung fördern und Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren. Frische Säfte können Ihnen einen Energieschub und einen klaren Geist geben.

WELCHE OBST- UND GEMÜSESORTEN SOLLEN ZUM ENTSAFTEN VERWENDET WERDEN?

Zu den beliebtesten Gemüsesorten für hausgemachte Heilsäfte gehören Karotten, Gurken, Sellerie, Grünkohl, Spinat, Rüben und Römer. Die beliebtesten Früchte zum Entsaften sind Zitronen, Orangen, Äpfel und Limetten. Andere Zusätze sind frischer Ingwer, Petersilie, Chlorella und Kurkuma.

WAS SIND DIE GESUNDHEITLICHEN VORTEILE VON OBST UND GEMÜSE IN EINER SAFTREINIGUNG?

  • Grünkohl – wahnsinnig kalorienarm, starkes Antioxidans mit entzündungshemmenden Eigenschaften und hilfreich bei Arthritis und Autoimmunkrankheiten
  • Spinat – die Schönheit des Spinats liegt darin, wie leicht sich der Geschmack verschleiern lässt. Er schmeckt mild, ist aber reich an Vitaminen, hat krebshemmende Eigenschaften und ist eines der gesündesten Nahrungsmittel auf dem Planeten.
  • Gurke – da sie zu 95% aus Wasser besteht, ist sie ein unglaubliches Entgiftungsmittel und hilft bei der Leber- und Nierenfunktion
  • Zitrone – einer der wichtigsten Artikel, den Sie in Ihrer Küche vorrätig haben sollten, da sie ein hochwirksames Reinigungsmittel ist und die Bitterkeit des Gemüses durchschneidet
  • Karotten – bekannt als eine gute Quelle für Beta-Carotin, Ballaststoffe, Vitamin K und Kalium. Karotten wurden mit einem niedrigeren Cholesterinspiegel und einer verbesserten Augengesundheit in Verbindung gebracht.
  • Sellerie – kalorienarm, da er hauptsächlich aus Wasser besteht. Er ist ein niedrig glykämisches Lebensmittel und eine gute Quelle für Ballaststoffe, Vitamin A, Vitamin C und Vitamin K.
  • Rüben – enthalten Nährstoffe, die helfen können, den Blutdruck zu senken, Entzündungen zu bekämpfen und die Entgiftung zu unterstützen.
  • Äpfel – “ein Apfel am Tag hält den Arzt fern” ist aus gutem Grund ein berühmtes Sprichwort. Hilft bei der Bekämpfung von Entzündungen und der Herzgesundheit.
  • Orangen – stärken das Immunsystem, da sie reich an Vitamin C und kalorienarm sind.
  • Kurkuma – entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften
  • Ingwer – hilft bei der Verdauung und unterstützt das Immunsystem

IM FOLGENDEN SIND DIE OBST- UND GEMÜSESAFTKOMBINATIONEN AUFGEFÜHRT:

Trinken Sie Ihre Grünen: Spinat, Gurke, Sellerie, Zitrone, Ingwer und Apfel (optional: Petersilie)
Der Entgifter: Rüben, Karotten, Zitrone, Ingwer, Apfel
Die Vision: Karotten, Orangen, Ingwer (optional: Kurkuma)
Süße Karotte: Äpfel, Karotten und Petersilie

Gesunde Saftreinigungs-Rezepte

Vorbereitungszeit
10 Min.

Gesunde Saftreinigungsrezepte, die Ihnen Energie, Vitalität und Gesundheit geben.

Für: Frühstück, Snack
Die Küche: Amerikanisch
Stichwort: Entsaftungsrezepte
Portionen: 4

Inhaltsstoffe

Trinken Sie Ihre Grünen:

  • 2 Tassen Baby-Spinatblätter (oder 4-6 Grünkohlblätter)
  • 6 Sellerie
  • 2 große Gurken
  • 1/2 Zitrone
  • 2 mittel Äpfel
  • 1-2 Zoll Ingwer
  • 1/4 – 1/2 Tasse Petersilienblätter

Der Entgifter:

  • 2-3 med-lg Rüben
  • 6 Karotten
  • 2 mittel Äpfel
  • 1/2 Zitrone
  • 1-2 Zoll Ingwer

Die Vision:

  • 8 große Karotten
  • 2-3 Nabel-Orangen
  • 1-2 Zoll Ingwer
  • 1 Zoll Kurkuma (optional)

Süße Karotte:

  • 10 große Karotten
  • 2 mittel Äpfel
  • 1/4 Tasse Petersilie (wahlweise)

Anleitung:

Die Produkte waschen, zubereiten und zerkleinern.

Die Produkte nacheinander in den Entsafter geben.

Kalt über Eis servieren. Kann in fest verschlossenen Gläsern oder Dosen 7-10 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Vor dem Trinken gut schütteln oder umrühren.

 

Avatar
Über Wolfgang Picheta 5 Artikel
Wolfgang Picheta ist leidenschaftlicher Blogautor auf seiner eigenen Website und schreibt regelmäßig auf der taz. Er hat sich in den letzten 12 Jahren seines Lebens auf das Thema Nahrungsergänzung spezialisiert. Auf Palkan teilt er mit uns seine Erfahrungen und seine objektive Einschätzung zu allen Themen im Bereich Supplements. Eine besser Aufklärung zu diesem Thema ist laut eigenen Angaben seine Lebensaufgabe. Jeder sollte sich mit diesem Thema auseinandersetzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*